Reise nach Edinburgh

Abbey_EdinburghReise nach Edinburgh

Forever / Ullstein Buchverlage, 12. September 2014, ISBN 9783958180123, ebook

London 1754. Die wöchentliche Kutsche nach Edinburgh bricht vom Gasthof Black Swan Inn auf. Einer der Passagiere ist die junge Miss Samantha Fairfax, die als Bursche verkleidet auf der Flucht vor einer ungewollten Heirat und geldgierigen Verwandten ist.

Eine abenteuerliche Reise beginnt, zu deren Stationen unter anderem ein berühmtes Pferderennen, eine Schlägerei mit Dorfburschen, ein Jahrmarkt, ein Maskenball sowie Begegnungen mit Straßenräubern und dem berüchtigten Hellfire Club gehören.

Zum Glück ist einer ihrer Mitreisenden, ein eleganter französischer Comte, zur Stelle, um ihr aus mancher Patsche zu helfen. Und dann ist da noch der unausstehliche und selbstgefällige Henry James, ein Geheimagent im Auftrag des Königs, der sie beschuldigt, eine jakobitische Spionin zu sein …

 

►   Hintergrundinformationen zum Buch und weiterführende Literatur

 

 


Kommentare

Reise nach Edinburgh — 2 Kommentare

  1. Liebe Lisa
    Dein Buch hat mich begeistert. Auch wenn einiges Vorhersehbar war, tat dies der Tatsache kein Abbruch, dass mich deine Erzählkunst der Geschichte fesselte. Etwas Krimi, etwas Historie, etwas Liebesgeschichte und eine Frau die nicht nur dem Manne Untertan sei… wunderbar!
    Ich liebe Geschichten aus den Epochen zwischen dem 15ten und 19ten Jahrhundert!
    Meine grosse Leidenschaft gilt der Geschichte von Maria Stuart. Vielleicht weil ich am gleichen Tag geboren wurde (nicht im gleichen Jahrhundert…). Und schon komme ich ins Plaudern. Eigentlich wollte ich mich nur für das tolle Buch bedanken und fragen wann das nächste kommt!?!
    Liebe Grüsse, Gilbert

  2. Hallo Gilbert, herzlichen Dank für Dein schönes Feedback! Es freut mich, dass Dir meine Geschichte so gut gefallen hat!
    Ich arbeite derzeit an meinem zweiten Roman und hoffe, dass ich ihn bis zum Sommer fertig bekomme :-)
    Herzliche Grüße,
    Lisa

Hinterlasse einen Kommentar zu gilbert kolly Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>